bad-saeckingen-tourismus.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Bad Säckingen

Kursaal Bad Säckingen

Rudolf-Eberle-Platz 17, 79713 Bad Säckingen

Der Kursaal und 2 Konferenzräumen bieten die Möglichkeit für Tagungen, Konzerte, Vorträge, Ausstellungen, Vereins- und Firmenfeiern.

Eine Anfrage zur Anmietung kann bis 2 Monate vor dem Veranstaltungstermin erfolgen.
Dazu sind genaue Angaben über den Veranstalter, die Veranstaltungsdauer, Besonderheiten des Aufbaus und Ablaufes, sowie die voraussichtliche Teilnehmer-/ Zuschauerzahl der Veranstaltung anzugeben.

Veranstaltungsanfragen und Reservierungen nimmt die Tourist-Information Bad Säckingen entgegen. Tel.: 07761-568325

Alle angegebenen Preise sind noch für 2018 gültig. Ab dem 1.1.2019 gelten für alle Veranstaltungen neue Konditionen. Diese können sie an April 2018 in der Tourust-Info erfragen.

Raum Bestuhlung Max. Personenzahl
Kursaal Reihenbestuhlung 525
Kursaal Tischbestuhlung 350
Konferenzraum 2 Reihenbestuhlung 80
Konferenzraum 3 Reihenbestuhlung 30
Kursaal Kosten
Vereine und Organisationen aus Bad Säckingen: 490,- €/Tag; Veranstaltung bis nach 24 Uhr 550,- €
übrige Veranstaltungen:
- Bewirtung und Eintritt
- Bewirtung, aber kein Eintritt oder Eintritt und keine Bewirtung gegen Entgeld
- keine Bewirtung, kein Eintritt

920,- €/Tag; nach 24 Uhr 980,- €
840,- €/Tag; nach 24 Uhr 900,- €
670,- €/Tag; nach 24 Uhr 730,- €
Reinigung:
- Normsatz
- keine Bewirtung

200,- €
100,- €
Hochzeiten 1.200,- €; Dauer bis nach 24 Uhr 1.300,- €
Garderobendienst 20,-/Std.
Alle Preise sind Nettopreise.
Konferenzraum 2 Kosten
Veranstaltung

90,- €/Tag
Reinigung
- Normsatz
- ohne Küchenbenutzung

25,- €/Tag
Alle Preise sind Nettopreise.
Foyer Kosten
Veranstaltung 78,- €/Tag
Reinigung 50,- €/Tag
Alle Preise sind Nettopreise.
Stadt Bad Säckingen
Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur
Waldshuter Str. 20
79713 Bad Säckingen
Tel.: +49 (0) 7761-5683-0
Fax: +49 (0) 7761-5683-17
tourismus@badsaeckingen.de
Letzte Änderung: 30.01.2018 / 16:33 Uhr
Ausgedruckt am 22.05.2018 / 04:01