bad-saeckingen-tourismus.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Bad Säckingen

AQUALON Therme Bad Säckingen
Einfach mal die Seele baumeln lassen, eintauchen und sich wohlfühlen.
AQUALON Therme Bad Säckingen
Einfach mal die Seele baumeln lassen, eintauchen und sich wohlfühlen.

AQUALON Therme Bad Säckingen -
Ein uralter Quell der Gesundheit im modernen Wohlfühl-Outfit

Bad Säckingen und die Therme gehören einfach zusammen, das nicht erst seit einigen Jahren. Diese enge Verbindung ist historisch gewachsen, vermutlich nutzten schon die Römer die Quellen der Stadt. Schon im Mittelalter haben sich in Säckingen Gäste und Bürger nachweislich "im Bade an Leib und Seel" vergnügt. Neben den Anwendungen zur Stärkung der Gesundheit entwickelte sich das Badewesen zu einem wahren Kult der Geselligkeit. Diese jahrhundertealte Tradition wird heute in den Aqualon Thermen mit modernen balneologischen und medizinischen Methoden fortgeführt.

Aus zwei Quellen speist sich das Bad Säckinger Heilwasser, 29 °C warm ist das Thermalwasser aus der “Badquelle”, die Fridolinsquelle sprudelt mit 25 °C zutage. Die Heilkraft des "flüssigen Goldes" aus dem Säckinger Granit ist wissenschaftlich erwiesen. Seine medizinische Wirkung beweist das Natrium-Chlorid-Heilwassers bei Bewegungsleiden sowie der Behandlung von Rheuma, bei Lymphgefäßerkrankungen und Durchblutungsstörungen. Fast 700 000 Liter Natrium-Chlorid-Thermalwasser dürfen täglich aus den Quellen entnommen werden, diese großen Mengen ermöglichen einen ständigen Frischwasserzufluss in den Bädern.

Mit der Aqualon Therme steht in Bad Säckingen eine hochmoderne Anlage. Das Leben genießen und sich ganz der Gesundheit und dem Wohlbefinden widmen - dafür steht das AQUALON. Ein großzügiges Thermalbecken mit Sprudelliegen und Massagedüsen, der Japanische Pavillon und das 200 qm große Außenbecken mit einem Strömungskanal und einer Brodelbucht laden zum Erholen ein. Mit angenehmen 32°C sorgt das Thermalwasser auch in der kälteren Jahreszeit für ein optimales Wohlbefinden.

Standen in den ersten Jahren nach dem Bau des Bades 1977 medizinische Kuren im Fokus, rücken heute Fitness, Wellness und Gesundheit immer mehr in den Mittelpunkt. Das AQUALON Bad Säckingen verfolgt ein ganzheitliches Therapiekonzept, zu dem auch der Bereich FitnessPlus gehört. Sporttherapeuten leiten im kleineren Nebenbecken Aqua-Cycling- und Aquafitness-Kurse. Zum weiteren Angebot gehören fachlich angeleitete, persönliche Fitness-Checks, individuell zusammen gestellte Kraft und Ausdauereinheiten an hochmodernen und computergestützten Übungsgeräten im 250 m2 großen Trainingszentrum des AQUALON FitnessPlus. Komplettiert wird das breite Gesundheits- und Wellness- Spektrum des AQUALON durch ein Solarium, verschiedensten Massagen, mechanischen Extensionen, Elektrotherapien, Parafangopackungen und Paraffinbädern für die Hände, Wannenbädern und Kneippgüssen.

Fernöstliche Wellnessphilosophie bietet das Japanische Saunadorf im AQUALON. Hier ist eine Wellness-Oase der besonderen Art entstanden, eine wunderschöne Anlage im authentisch japanischen Ambiente.

Alle Infos finden Sie auf www.aqualon.de

Kontakt

» AQUALON Therme Bad Säckingen GmbH 
Bergseestraße 59
79713 Bad Säckingen

Tel. +49 (0) 77 61 - 5 60 80
Fax +49 (0) 77 61 - 56 08 77
info@aqualon.de
www.aqualon.de
   
Tourismus GmbH Bad Säckingen
Waldshuter Str. 20
79713 Bad Säckingen
Tel.: +49 (0) 7761-5683-0
Fax: +49 (0) 7761-5683-17
tourismus@badsaeckingen.de
Letzte Änderung: 24.09.2014 / 14:27 Uhr
Ausgedruckt am 19.08.2017 / 09:08